Schul- und Kindergartenprojekte

"In Schule und Kindergarten lernen die Kinder fürs Leben" - so heißt es.

Zu unserem Leben gehört so vieles was es zu lernen gilt: die Sprache, richtiges Verhalten im Straßenverkehr, Schreiben, Rechnen, Schwimmen, vielleicht Musik und auch das Teilen von Dingen. Neben der Freude, die wir im Leben haben, ist es ebenso wichtig zu lernen, wie wir mit traurigen Situationen, mit Abschieden, mit dem Sterben von Menschen und dem Tod umgehen können.

Viele machen schon in den ersten Lebensjahren ihre ersten Erfahrungen mit Abschieden unterschiedlicher Art: da stirbt ein Haustier oder muss wegen Allergie abgegeben werden; nach einem Umzug sehen sie die Freunde nicht mehr; ein Wechsel der Schule und der damit verbundenen Gewohnheiten und der bekannten Umgebung und Menschen; die Großmutter stirbt ....

Wir möchten den Kindern und Jugendlichen Raum geben für ihre Fragen, ihre Neugier und für ihre Erfahrungen.

Dem Alter entsprechend malen wir mit ihnen, musizieren, sehen einen Film, höre Geschichten, betrachten Dinge aus der Natur, reden und erzählen. Manchmal weinen wir zusammen, aber immer haben wir auch viel Spaß miteinander.

Sprechen Sie uns an - wir kommen auch gerne in den Kindergarten oder die Schule Ihres Kindes oder Ihrer Klasse.